• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

VW Käfer original Bieber-Cabrio-Umbau tiefer tel., Spur breiter..

Verkaufe schweren Herzens umständehalber meinen VW Käfer, ein original Bieber-Cabrio-Umbau, tiefer gelegt, Spur verbreitert, Bremsleitungen neu, etc. Es handelt sich um einen aktuell dunkelblau metallic (außer Kotflügel - sind noch nicht lackiert) VW Käfer 1200, offen (Cabriolet/Bieber) mit schwarzem, unbeschädigtem Verdeck. Ursprünglich war das eine Limousine und wurde dann zum Cabriolet (Bieber-Umbau) umgebaut. Erstzulassung war am 14.06.1983. Alle (Genehmigungs-) Unterlagen hierzu liegen vor und werden an den Käufer übergeben. 25 KW, Schaltgetriebe, Benziner. Mein Ex hatte einige (kosmetische) Veränderungen vorgenommen: - überarbeitete Originalgrabsteinsitze mit schwarzem Kunstlederbezug - Sportlenkrad - Accessoires von VW Wolfsburg (bspw. Türsicherungsknöpfe), Blumenvase,... - Beckengurte hinten - neue Tankanzeige - Fensterkurbeln, Sonnenblenden, Hupe, Außenspiegel - neue Blinker und Schlussleuchte - Felgen 8,5J und 10Jx17 Brock - aufgearbeitet, poliert und pulverbeschichtet - neue Reifen zu den Felgen (die Originalräder sind ebenfalls noch vorhanden) - neue Scheiben-Bremsanlage, verstellbare Vorderachse, Stoßdämpfer - Lenkhebel mit Anschlag, Lenkgetriebe, Lenkungsdämpfer, etc. - Federpaket Vorderachse - Spurstangen: der Käfer wurde tiefer gelegt und die Spur verbreitert - neue Bremsleitungen, Bremszylinder hinten - neue Kotflügel hinten (nicht lackiert) - die Kotflügel für vorne sind ebenfalls vorhanden (nicht lackiert), aber zu schmal für die aktuelle Spurbreite. Mein Ex hat begonnen diese zu verbreitern. Er hat wohl bereits mit dem TÜV gesprochen, dass das alles noch im Rahmen ist und auch anschließend vom TÜV abgenommen wird. Die Kotflügel sind ebenfalls im aktuellen Zustand mit drin. - dann ist noch ein neuer Motor 1600 vorhanden, den mein Ex aufarbeiten und einbauen wollte. Dieser steht auf einer Palette und verfügt aber nur über zwei Zylinder, ist also ein echter Ausbaumotor. Der Käfer ist in einem guten Zustand. Allerdings aktuell nicht fahrbereit (wurde stillgelegt), da die Spurverbreiterung und das Tieferlegen noch nicht vom TÜV abgenommen wurden und die vorderen Kotflügel noch fehlen. Weiter hat mein Ex die Bremsleitungen erneuert. Diese sollten sicherheitshalber erst noch von einem Kfz-Meister abgenommen werden. Ich stelle mir einen Gesamtpreis von 13.600 € (VB) vor. Der Käufer würde alles Material, was sonst so bei mir noch für den Käfer herumliegt, dazubekommen (Schrauben, Außenspiegel, Blinkerleuchten, bisherige Räder etc.). Gerne kann der Wagen vor Ort besichtigt werden. Er lässt sich aus der Garage schieben, damit man ihn bei Tageslicht von allen Seiten betrachten kann. Da es sich um einen Privatverkauf handelt, kann ich weder eine Garantie, noch eine Gewährleistung, noch einen Widerruf des Kaufes gewähren. Eine Rückabwicklung des Kaufes ist daher nicht möglich. Es handelt sich um eine NICHT fahrbereites Fahrzeug. Bitte unbedingt beachten! Der Käufer erklärt sich mit allen vorhandenen Gegebenheiten einverstanden und kauft das Fahrzeug, wie zuvor besichtigt.

Inseriert von Birke Martin

Telefon: 0176 31212672
birkemartinmail@gmail.com

Bürgermeisteramt Mönsheim

Anschrift

Schulstraße 2
71297 Mönsheim
Anfahrt planen

Telefon: 07044 9253-0
info@moensheim.de

Rathaus allgemein

Mo., Do., Fr.: 08:00 bis 12:00 Uhr

Di.: 08:00 bis 13:00 Uhr

Mi.: 14:00 bis 18:30 Uhr

Bürgerbüro

Mo.: 07:00 bis 12:00 Uhr

Di. 08:00 bis 13:00 Uhr

Mi.: 14:00 bis 18:30 Uhr

Do, Fr.: 08:00 bis 12:00 Uhr

Preisträger Quartier 2020 - Mönsheim