• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Appenbergsporthalle

Eingangsbereich der Appenbergsporthalle
Eingangsbereich der Appenbergsporthalle

Die Appenbergsporthalle ist eine reine Sporthalle. Sie wird nur für Sportveranstaltungen vermietet.

Die Gemeinde erhebt für die Benutzung Entgelte nach Maßgabe einer Gebührenordnung.

Es werden folgende Gebühren berechnet:

Sporthalle und Foyer

  • Für den Übungsbetrieb werden pro Stunde und Hallendrittel 17,00 € erhoben.
  • Werden ein oder mehrere Hallendrittel zu Übungszwecken ganztägig gemietet, werden je Hallendrittel und Tag 55,00 € erhoben.
  • Werden ein oder mehrere Hallendrittel für Wettkämpfe ganztägig gemietet, ermäßigen sich die Gebühren dafür um 20 %. Als Wettkämpfe im Sinne dieser Ziffer gelten sämtliche Spiele oder Turniere aktiver Mannschaften und der in Sportvereinen organisierten Gruppierungen.
  • Jugendsport durch örtliche Vereine ist gebührenfrei.

Fitnessraum

  • Für die Benutzung des Fitnessraums werden pro Stunde 6,00 € erhoben.

Küche

  • Für den ausschließlichen Ausschank von Getränken werden 15,00 € je Tag erhoben,
  • für den Ausschank von Getränken und die Bereitung kalter Speisen 25,00 € je Tag und
  • für den Ausschank von Getränken und die Bereitung kalter und warmer Speisen 50,00 €  je Tag.

Sonstige Ersätze

  • Beschädigte Gegenstände werden auf Kosten des Mieters repariert oder ersetzt.
  • Für die Benutzung des Telefons im Regieraum werden 0,20 €/Einheit abgerechnet.

Wird die Halle über einen Zeitraum von mindestens einem halben Jahr durchgehend gemietet, so wird die Gebühr als Halbjahres- oder Jahresmiete festgesetzt.

Eine Gebührenvorauszahlung oder Sicherheitsleistung wird von der Gemeinde im Einzelfall festgesetzt.

Die Gebühren und Ersätze unterliegen der jeweils gültigen Umsatzsteuer.


Andreas Christiansen
Pforzheimer Straße 85
71297 Mönsheim

Telefon: 07044 2330590
Mobil: 0159 04237150

Bürgermeisteramt Mönsheim

Anschrift

Schulstraße 2
71297 Mönsheim

Telefon: 07044 9253-0
info@moensheim.de

Rathaus allgemein

Mo., Do., Fr.: 08:00 bis 12:00 Uhr

Di.: 08:00 bis 13:00 Uhr

Mi.: 14:00 bis 18:30 Uhr

Bürgerbüro

Mo.: 07:00 bis 12:00 Uhr

Di. 08:00 bis 13:00 Uhr

Mi.: 14:00 bis 18:30 Uhr

Do, Fr.: 08:00 bis 12:00 Uhr

Preisträger Quartier 2020 - Mönsheim