So solls nicht aussehen - Motorsägeneinsatz ohne Schutzausrüstung<br>© Stihl024 / PIXELIO Bild vergrößern

So solls nicht aussehen - Motorsägeneinsatz ohne Schutzausrüstung
© Stihl024 / PIXELIO

Motorsägenkurs

Am 18. und 19. Januar 2018 findet in Niefern-Öschelbronn wieder ein Motorsägengrundlehrgang statt.

Brennholz aus dem Mönsheimer Gemeindewald wird nur noch an Kunden abgegeben, die einen Motorsägengrundlehrgang nachweisen können. Ein Nachweis über den Lehrgang wird beim Brennholzverkauf eingefordert.

Der Lehrgang teilt sich in Theorie und Praxis auf und findet in Niefern-Öschelbronn statt. Geleitet wird er von Mitarbeitern des forstlichen Hauptstützpunktes Calmbach.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis Donnerstag, den 21. Dezember 2017 im Rathaus bei der Gemeindekasse im ersten Stock an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahmegebühr von 180,00 Euro (150,00 EUro für Mitglieder der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau) ist mit der Anmeldung zu entrichten. Sie können bar oder mit Scheckkarte bezahlen.

Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren.

Für Rückfragen steht Ihnen Gemeindeförster Uli Schiz gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht am Montag, 4. Dezember 2017

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

×